Garantie

GARANTIEINFORMATIONEN

Pogo Cycles bietet einen einfachen, zuverl√§ssigen und effizienten Service f√ľr alle Produkte, die unter die Garantie fallen. Die Garantiezeiten verschiedener Produkte und Zubeh√∂rteile entnehmen Sie bitte der Tabelle unten.

Teile

Garantiezeit

Strukturteile

(1) Rahmen

1 Jahr

 

 

 

(2) Vorderradgabel

1 Jahr

(3) Sitzrohr

1 Jahr

(4) Lenker

1 Jahr

(5) Aheadset-Vorbau

1 Jahr

(6) Bremsgriff

1 Jahr

(7) Bremshebel

1 Jahr

(8) Kettenradkurbel

1 Jahr

(9) Kettenrad

1 Jahr

(10) Daumenschalter

1 Jahr

(11) Umwerfer

1 Jahr

Elektrische Teile

(1) Ladegerät

1 Jahr

(2) Batterie

1 Jahr

(3)Motor

1 Jahr

(4) Controller

1 Jahr

(5) Instrument

1 Jahr

(6)Booster

1 Jahr

(7) USB-Ladegerät

1 Jahr

(8) Beschleunigungsgriff

1 Jahr

(9) 2-in-1-Schalter

1 Jahr

(10) Scheinwerfer

1 Jahr

Verschleißteile

Griff, Sattel, Pedal, Reifen, Schutzblech usw., Verschleißteile, keine Garantiezeit. Wenn während der Verwendung Schäden auftreten, kaufen Sie bitte im offiziellen Shop (www.adoebike.com);

GARANTIEPROZESS

  • K√§ufer m√ľssen einen ausreichenden Kaufbeleg vorlegen.
  • F√ľr die Geltendmachung eines Gew√§hrleistungsanspruchs ist eine Beschreibung des Mangels erforderlich.
  • Es muss ein sichtbarer Nachweis des Mangels zusammen mit der Seriennummer des Artikels (falls vorhanden) vorgelegt werden.
  • Pogo-Zyklen¬†muss dokumentieren, was passiert, wenn K√§ufer Fehler an den Produkten beheben.
  • M√∂glicherweise m√ľssen Sie einen Artikel zur Qualit√§tspr√ľfung zur√ľcksenden.
  • Wenn Sie das defekte Produkt zur√ľcksenden, sollten Sie es in der Originalverpackung oder der vom H√§ndler genehmigten Verpackung verpacken.

G√ľltiger Kaufnachweis

  • Die Bestellnummer Ihres Online-Einkaufs bei der Pogo-Zyklen
  • Verkaufsrechnung.

Bitte beachten Sie, dass f√ľr die Bearbeitung eines Garantieanspruchs m√∂glicherweise mehrere Arten von Kaufbelegen erforderlich sind (z. B. eine Quittung √ľber die Geld√ľberweisung und eine Best√§tigung der Adresse, an die der Artikel urspr√ľnglich versandt wurde).

Die Garantie erlischt IN DEN FOLGENDEN SITUATIONEN:

  • Defekte oder Sch√§den, die auf Unfall, Missbrauch, unsachgem√§√üen Gebrauch, anormalen Gebrauch (einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf Stunt-Fahrten, Rennen oder andere √§hnliche Aktivit√§ten, die nicht mit der beabsichtigten Verwendung der Produkte vereinbar sind), unsachgem√§√üe Lagerung, anormale Einwirkung von Fl√ľssigkeiten, Chemikalien, Feuchtigkeit usw. zur√ľckzuf√ľhren sind. Schleifmittel, Sand oder Schmutz, Vernachl√§ssigung oder ungew√∂hnliche physische, elektrische oder elektromechanische Belastungen;
  • Kratzer, Dellen und kosmetische Sch√§den, sofern sie nicht von Heybike verursacht wurden;
  • Produkt, bei dem die Seriennummer oder der Barcode entfernt, unkenntlich gemacht, besch√§digt, ver√§ndert oder unleserlich gemacht wurde;
  • Normaler Verschlei√ü;
  • M√§ngel oder Sch√§den an den Produkten, die durch die Verwendung von Zubeh√∂r, Produkten oder Zusatz-/Peripherieger√§ten verursacht werden, die nicht von Heybike mit den Produkten geliefert oder genehmigt wurden;
  • M√§ngel oder Sch√§den, die durch Montage, Pr√ľfung, Betrieb, Wartung, Installation, Service, Reparatur oder Einstellung in einer Weise verursacht wurden, die von der Montageanleitung und dem Benutzerhandbuch abweicht;
  • M√§ngel oder Sch√§den, die auf √§u√üere Ursachen wie Kollision, Feuer, √úberschwemmung, Sturm, Blitzschlag, Erdbeben, Witterungseinfl√ľsse, Diebstahl, durchgebrannte Sicherung oder unsachgem√§√üe Verwendung einer Stromquelle zur√ľckzuf√ľhren sind;
  • Dar√ľber hinaus deckt diese eingeschr√§nkte Garantie in Bezug auf die Batterie keine M√§ngel oder Sch√§den ab;
  • Verursacht durch Aufladen mit einem Batterieladeger√§t, das nicht f√ľr die Verwendung mit der Batterie vorgesehen oder geeignet ist, oder durch unsachgem√§√üe Verwendung eines Batterieladeger√§ts;
  • Wenn eines der Siegel der Batterie gebrochen ist oder Anzeichen einer Manipulation aufweist;
  • Wenn die Batterie in anderen Ger√§ten als dem Fahrrad verwendet wurde, f√ľr das sie spezifiziert ist;
  • Die entsprechenden Probleme an Akku und E-Bike fallen nicht unter die Garantie, wenn Sie einen Akku verwenden, der nicht speziell f√ľr Ihr E-Bike-Modell geeignet ist. Wir raten Ihnen davon ab, einen Akku einer anderen Marke in Ihrem E-Bike zu verwenden, obwohl die Ausgangsspannung des Akkus des anderen Herstellers ebenfalls 48 V betragen kann, das Akkuschutzsystem m√∂glicherweise nicht das gleiche ist und es zu inkompatiblen Situationen kommen kann, die zu Sch√§den an unserem Akku f√ľhren k√∂nnen Motoren und Displays.

INSTANDSETZUNG

  • Um eine Reparatur anzufordern, schreiben Sie bitte eine E-Mail an:¬†support@pogocycles.com
  • Die Seriennummer, eine Beschreibung des Problems, ein kurzes Video oder Fotos und die Rechnung (PDF) sollten in Ihrer E-Mail enthalten sein.
  • Wir werden innerhalb von 24‚Äď48 Stunden nach Erhalt Ihrer E-Mail antworten.
  • Wenn das Problem erkannt wird, sendet das Unternehmen ein neues Teil mit einem Anleitungsvideo zum Austausch.¬†